Ein Familienbetrieb

Wir, Elisa und Stefan Enne, führen unseren 40 ha Betrieb nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft der EU-Verordnung und werden von der Kontrollstelle jährlich kontrolliert. Unsere Philosophie ist eine Tierhaltung, die ökonomisch, ökologisch und tierethisch vorbildlich ist, die gesunde Kulturlandschaften pflegt und darüber hinaus noch eine vorzügliche Fleischqualität für Sie liefert.

 

Wer unser Fleisch konsumiert, besinnt sich nicht nur auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Tier, Natur und Umwelt, sondern tut auch seiner Gesundheit etwas Gutes! Mit unserem Angebot von Bioweiderindfleisch versuchen wir einen Fleischkonsum ohne Reue möglich zu machen – unser Motto:

„Qualität vor Quantität“.